Wie lade ich YouTube-Videos auf mein iPhone?

Es gibt unzählige interessante Online-Videos. Stell dir vor, wie viel bequemer es wäre, wenn du dein Lieblingsvideo von YouTube direkt auf dein Apple-Gerät herunterladen könntest. Das Gute daran ist, dass es einige Tools gibt, mit denen du Videos auf dein iPhone laden kannst, um diese später offline anschauen zu können. Ein solches Tool ist die Youtube Downloader App MP3Studio. Lies weiter und finde heraus, wie es funktioniert...

Nutze MP3Studio, um YouTube-Videos auf dein iPhone zu laden

Glücklicherweise sind mit MP3Studio nur ein paar Schritte erforderlich, um ein YouTube-Video herunterzuladen. Alles was du tun musst, ist:

  1. Lade dir MP3Studio Youtube Downloader für Mac herunter
  2. Suche das YouTube-Video, das du herunterladen möchtest
  3. Kopiere die URL des Videos
  4. Füge den Link des Videos in das Eingabefeld ("YouTube-Video-URL hier einfügen") der Youtube Downloader App MP3Studio ein
  5. Wähle das gewünschte Dateiformat aus (diese Option ist nur verfügbar, wenn du dich für ein Premium-Abonnement angemeldet hast)
  6. Klicke auf "Konvertieren"
  7. Warte bis der Vorgang abgeschlossen ist (es dauert nur einige Sekunden)

Was sind die Hauptvorteile des Youtube Downloaders MP3Studio?

Seien wir ehrlich, leider hast du nicht immer Zugang zu kostenlosem WLAN und möchtest dein wertvolles Datenvolumen nicht zum Streamen von Videos verwenden. Das Schöne an MP3Studio ist, dass du auch offline auf die neueste Musik oder die beliebtesten Videos zugreifen kannst. Du musst zuvor lediglich Videos von YouTube auf dein Telefon laden, während du einen Internetzugang hast.

Außerdem kannst du mehrere Videos gleichzeitig im Hintergrund herunterladen. Um Musik und Videos aus dem Internet auf deinem iPhone zu speichern, musst du iTunes öffnen. Füge dann die heruntergeladene Musik hinzu; Verbinde dein iPhone dafür mit deinem Computer. Klicke auf das iPhone-Symbol und anschließend auf "Synchronisieren".

Darfst du YouTube-Videos legal herunterladen?

Obwohl das Urheberrecht betroffen ist und die AGB von YouTube dies verbieten, sollte es keine Probleme geben, wenn du dein Lieblingsvideo von YouTube nur für den persönlichen Gebrauch auf dein iPhone herunterlädst.